Sonne, Wasser, Luft

Der Außenbereich mit Liegewiese und Freibad ist an warmen Tagen wie ein Kurzurlaub am See. Von Mai bis September lockt die Sonne, kühles Nass und viel frische Luft zum Erholen.

Sport-Außenbecken

Schwimmen, verweilen und die Sonne genießen

Von Mai bis September ist Freibadsaison in der H2O Wasserlandschaft. Dann sind das Außenschwimmbecken sowie das Baby- und Kleinkinderbecken geöffnet – dem Badevergnügen unter freiem Himmel steht nichts im Wege. Sonnenstunden und heiße Sommertage lassen sich hier angenehm verbringen. Abwechslung zum kühlen Nass bietet für Sonnenanbeter die große Liegewiese.


  • Wassertemperatur: 26° Celsius
  • Tiefe: 1,3 Meter
  • Besonderheit: 4 Bahnen à 25 Meter (eine Bahn ist für Sportler abgetrennt)

Baby- & Kleinkinder-Außenbecken

Toben, abkühlen und fröhlich sein

Kleine Wasserfans freuen sich im Sommer auf das Kinder-Außenbecken mit Minirutsche und Schiffchenkanal. Nach fröhlichem Toben und Spielen auf der Wiese können sie sich hier nach Lust und Laune abkühlen. Eltern nehmen unterdessen entspannt auf Liegen Platz, um ihre Schützlinge zu beaufsichtigen.


  • Wassertemperatur: 26° Celsius
  • Tiefe: 0,1 – 0,5 Meter
  • Besonderheit: Wasserspielgeräte, Sonnenliegen, Schiffchenkanal, Minirutsche

Natursole-Außenbecken

Ausblick genießen, ausspannen und treiben lassen

Das Natursole-Außenbecken ist das ganze Jahr über geöffnet und immer wohlig warm temperiert. Selbst bei Minusgraden lässt es sich hier herrlich entspannen – abends auch bei stimmungsvoller Beleuchtung. Wie im Natursolebecken innen liegt der Salzgehalt bei gesundheitsfördernden 2 bis 3 Prozent.


  • Wassertemperatur: 32° – 33° Celsius
  • Tiefe: 1,35 Meter
  • Besonderheit: Massagedüsen, Sprudelliegen, Bodensprudler und Nackenduschen