Solarien

Sonne tanken, Wärme spüren und bei einer kleinen Auszeit die Augen schließen – auch wenn die Sonne einmal nicht scheint und trübe Tage die Laune dämpfen. Alle Solarien sind auf dem neuesten Stand der Technik und bräunen Ihre Haut besonders schonend.

Damit Sie eine lange und gesunde Bräune erhalten, haben wir für Sie wichtige Hinweise zusammengestellt:

  • Als Faustregel gilt: Nicht mehr als ein Sonnenbad pro Tag und nicht mehr als 10 Solarienbesuche innerhalb von zwei bis drei Wochen. Bis zu 50 Sonnenbäder im Jahr gelten als unbedenklich.
  • Vor dem Bräunen müssen alle Kosmetika und Sonnenschutzmittel von der Haut entfernt werden. Das gilt auch für Schmuck.
  • Unter der Sonnenbank ist eine Schutzbrille Pflicht. Bitte sprechen Sie das Personal an.

Bitte bräunen Sie Ihrem Hauttyp entsprechend. Anhand folgender Tabelle können Sie Ihren Hauttyp bestimmen.

Hauttyp Bezeichnung Reaktion auf die Sonne Eigenschutzzeit in der Sonne
Haut: sehr hell
Sommersprossen: häufig
Haare: rötlich, blond
Augen: blau, grau
keltischer Typ* Sonnenbrand: immer und schmerzhaft
Bräunung: keine

15 – 20 Minuten

Haut: hell
Sommersprossen: selten
Haare: blond bis braun
Augen: blau, grün, grau, braun

hellhäutiger Europäer Sonnenbrand: fast immer, schmerzhaft
Bräunung: kaum bis mäßig
20 – 25 Minuten
Haut: hell oder hellbraun
Sommersprossen: keine
Haare: dunkelblond, braun
Augen: grau, braun
dunkelhäutiger Europäer Sonnenbrand: selten bis mäßig
Bräunung: fortschreitend
28 – 35 Minuten
Haut: hellbraun, oliv
Sommersprossen: keine
Haare: dunkelbraun
Augen: dunkel
mittelmeerischer Typ Sonnenbrand: kaum
Bräunung: schnell und tief
36 – 45 Minuten

* Von der Benutzung von Solarien zu Bräunungszwecken wird abgeraten.