Garten der Sinne

Lassen Sie den Alltag los, schließen Sie die Augen und genießen Sie die Ruhe mitten in der Natur. Schon nach kurzer Zeit im Garten der Sinne Sehen, Tasten, Riechen und Hören Sie Ihre Umgebung klarer und entspannter.

Garten der Sinne

Egal, ob Sie dabei spazieren gehen, sich in der Sonnenfalle am Licht erfreuen oder sich auf einer der vielen Liegen oder Hängematten wohl fühlen. 

Im Garten der Sinne finden Sie auch das Kneipptretbecken, in dem Sie etwas für Ihre Gesundheit tun können. Oder stimulieren Sie Ihren Tastsinn auf dem Barfußerlebnispfad. Das sanfte Plätschern der Wasserkaskaden erzeugt dabei eine wohltuende Geräuschkulisse. Die saisonal blühende Bepflanzung verströmt angenehme Düfte. Wenn Sie ganz ruhig sind, entfaltet der Garten der Sinne seine tiefenentspannende Wirkung.

Von einem Bambushein geschützt können Sie auch ein paar Bahnen im beheizten Pool ziehen oder den Sinnesaufguss in der Medi-Sauna genießen. Verschiedene Abkühlduschen sorgen für Erfrischung. Dabei gilt: Je mehr Sie sich auf Ihre Sinne einlassen, desto entspannter und intensiver wird Ihr Besuch im Garten der Sinne sein.